Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Hunde

BordeauxdoggemastiffBullmastiffMastino Napoletano

filaTosa InuMastin EspañolMastín del Pirineo

DRINGENDER AUFRUF AN ALLE MITGLIEDER!

Für die Bundessieger Ausstellung am 16. + 17. November 2018 wird dringend RINGPERSONAL benötigt!

Wer sich angesprochen fühlt und gerne der Sonderleitung unterstützend ,,zur Hand“ gehen möchte, obendrein noch aus dem Einzugsgebiet von Dortmund kommt, bittet der Vorstand direkt Kontakt mit dem Sonderleiter,

Andreas Mies unter +49 (0) 2662 ­ 940188 oder via E-Mail an

aufzunehmen um weitere Details besprechen zu können.

Der Vorstand dankt schon jetzt für Ihre Mithilfe!

 

FEHLERTEUFEL!

Sowohl auf der Bundessieger Ausstellung in Dortmund als auch in Karlsruhe findet KEINE Angliederung der Rassen Fila Brasileiro und Mastiff statt.

 

NEUE TITELVERGABE im CfM e.V.

Auf Anregung einiger Mitglieder wird
per Vorstandsbeschluss der Titel

,,VETERANEN CHAMPION (CfM e.V.)“ in die Siegertitelordnung aufgenommen.

Titelvergabebestimmungen:

Deutscher Veteranen Champion CfM

Der Titel ,,Deutscher Veteranen Champion CfM“ wird einem Molosser zuerkannt, wenn 3 Anwartschaften (Veteranen CAC- CfM) vorgelegt werden können. Die Zuerkennung muss von mindestens 2 verschiedenen Zuchtrichtern erfolgt sein, unabhängig vom Zeitraum. Der Titel kann nur Molossern zuerkannt werden, deren Ahnentafeln lückenlos für 3 Generationen FCI-anerkannte Zuchtbuchnummern (ohne R=Register) aufweisen und die das Mindestalter vom 7. vollendeten Lebensjahr erreicht haben. Das Res. Veteranen- CAC CfM kann zu einem vollen Veteranen- CAC CfM aufgewertet werden, wenn der für das Veteranen- CAC CfM vorgeschlagene Molosser am Ausstellungstag bereits Veteranenchampion CfM ist bzw. die Zuerkennung des Titels erfüllt hat.

 

 

Jahressiegerzuchtschau 2018 in Meisdorf Sonntag, 24. Juni 2018

Unsere Richter: Orti Nevo (ISR), José Salvador Martinez (ESP), Andreas Kirschstein (DE)

Es war ein voller Erfolg!

Ergebnisse und weitere Bilder gibt es

HIER

2018-1

Auch der „zweibeinige“ Nachwuchs hatte viel Spaß und niemand ging „leer“ aus!

2018-2